Innenleben - In uns

Sr. Clara Mair am 7.12.2008

_Chiara_vor_der_Kirche_Foto_Rainer_Juriatti

Ausgewählt von Sr. Clara Mair. Das Gedicht stammt von Paul Weismantel, aus: Licht aus Himmelshöhn (Abendlicher Adventkalender 2008)

Es lebt in uns Menschen
die Frage nach dem Warum,
das Verlangen nach Sinn,
das Streben zum Ziel.

Es steckt in uns Menschen
die Angst vor dem Bösen,
der Abgrund des Nichts,
die Gefahr der Verzweiflung.

Es Atmet in uns Menschen
die Spannkraft der Sehnsucht,
die Suche nach dem Licht,
die Hoffnung auf Wandlung.

Es brennt in uns Menschen
Das Herz in der Brust,
das Ringen mit Gott,
das Feuer der Liebe.

Kommentarfunktion ist nicht aktiv.