Nahrung für Leib und Seel’

Redaktion am 27.11.2008

Adventabend_für_Darstellung

Werkstätte Montafon der Caritas Vorarlberg feierte die Schwelle zum Advent

“Einfach ein schöner Abend.” Wenn Stellenleiterin Irmgard Müller stellvertretend für die Werkstätte Montafon zum besinnlich-kulinarischen Abend lädt, ist dieser meist schon Wochen vorher ausverkauft.

Denn die BesucherInnen wissen, was sie erwartet: Stimmungsvolle Auftritte der Menschen mit Behinderung, besinnliche Gedanken zum Thema “Folge deinem Herzen” von Caritasseelsorger Elmar Simma, musikalische “Leckerbissen” - einstudiert in bewährter Weise unter der Leitung von Elisabeth Walch - und natürlich kulinarische Genüsse.

Küchenchef Reinhard Tarmann und sein Team haben sich auch dabei heuer wieder ordentlich ins Zeug gelegt. Ein besonderes Highlight war sicherlich die Darstellung der “Legende vom Rosenwunder der Heiligen Elisabeth”. Hier hatte auch eine Schülergruppe der Übungsklasse des Heilpädagogischen Schulzentrums Montafon ihren großen Auftritt. Erstaunlich, was dabei gezeigt wurde - den DarstellerInnen gebührt höchstes Lob. Viel Beifall erntete schließlich auch Sandra Gemmerich mit ihren Soloauftritten.

Kommentarfunktion ist nicht aktiv.