Das Fest der Völker

Dietmar Steinmair am 18.10.2008

_fest_der_voelker_fdh_001.jpg

GLORIA bedeutet immer auch: Begegnung. Und was gibt es schöneres dabei, als dem Unbekannten, Neuen, Spannenden zu begegnen. Und zwar auf freundliche und sympathische Art, machmal folkloristisch und zugleich hochinteressante.

Das Fest der Völker ist eröffnet! Und - sehen Sie - die Völker geben sich nicht nur auf der GLORIA-Bühne das Mikro in die Hand, sondern versammeln sich auch im Publikum. Einf Fest der Vielfalt: optisch, akustisch, kulinarisch.

.

Kommentarfunktion ist nicht aktiv.