Bild der Woche

Rainer Juriatti am 31.5.2008

Tanzen 1

Tanzen. Von klein auf. In diesem Fall kleine Hexen, fotografiert in einer Aufführung der Musikschule Bludenz, Abteilung - nona - Tanzen. Hexen. Frech, aufmüpfig, ihr Leben selbst gestaltend. Wunderbare Masken. Wunderbare Eröffnungen für die kleinen Tänzerinnen. Die professionelle Tänzerin Aurelia Baumgartner aus der “Schule für zeitgenössischen Tanz” sagt: Die einseitige Betonung von Rationalität in unserer Gesellschaft lässt den Menschen als Ganzen, als Geist- und Sinnenwesen, nicht mehr zu seinem “Sosein” finden. Erst in der individuellen Ausgewogenheit von Körper, Seele und Geist kann der Mensch sein vollständiges Potenzial entfalten. Entsprechend dem freien Spiel von Einbildungskraft und Verstand - das in seiner Harmonie Schönheit erzeugt und außerdem beim Kunstschaffenden eine Grundlage für Kreativität bildet - soll die Schule für zeitgenössischen Tanz ein Forum für all diejenigen bieten, die sich als ganze und kreative Menschen erfahren möchten. Geist und Gefühl können hier in Bewegung und Tanz gebracht werden. Wow. Ein Bild der Woche.

Kommentarfunktion ist nicht aktiv.