Kennst Du dieses Foto?

Wolfgang Ölz am 21.5.2008

Titelseite

Ja, das hast Du schon vor Deiner Wohnungstür gesehen, wo normalerweise Mittwochs und Sonntags das “Wann und Wo” herumliegt. Es ist das Licht der Nacht der Langen Nacht der Kirchen, das du da siehst und damit verbindest sich die Einladung der Kirchen Vorarlbergs am 30. Mai zwischen 18-01 Uhr zu kommen und zu sehen, was es alles in den Räumen der nächtlichen Kirchen zu entdecken gibt.

Die Großauflage des Kirchenblatts möchte aber auch auf sich selbst auf das Kirchenblatt aufmerksam machen. Gratisabo 4 Wochen lang. Testet uns. Wir duellieren uns wöchentlich mit der deutschen Wochenzeitung “Die Zeit”. Wir verlieren zwar immer, aber wir versuchen es. Sind kirchlich, aber nicht nur das, sind kulturell sind lokal, möchten Orientierung anregen, aber auch mehr Fragezeichen als Ausrufszeichen setzen. Folg Deinem Herzen! Auf Seite Drei macht Petra Steinmair-Pösel, die neue Frauenreferentin der Diözese Feldkirch, ein Plädoyer für einen mutigen, ehrlichen, offen Blick, der seine Aufmerksamkeit auf das hier und jetzt richtet. Lies nach was Prof. Dr. Markus Lehner da auch über Authentizität und Glaubwürdigkeit schreibt, und never forget: Hör auf Deine innere Stimme! Das Herz das weiße auf blauen Grund es soll dich erinnern wie der Kirchturm bei Tag und Bei Nacht.

Hier finden Sie das Kirchenblatt und die Lange Nacht der Kirchen.

Kommentarfunktion ist nicht aktiv.