Archiv für Oktober, 2008

Nacht der Trauer und des Trostes

Redaktion am 16.10.2008

Trauer

Die Pfarre Hard bietet am 14. November die Möglichkeit, der persönlichen Trauer nachzugehen und Trost zu finden.

Tod, schmerzhafte Enttäuschungen oder der Verlust von Dingen, Heimat, Freundschaften und vieles mehr machen traurig. Verdrängte Trauer kann ersticken, gelebte Trauer hilft, den Schmerz zu verarbeiten und eröffnet wieder den Blick für das Schöne. Die “Nacht der Trauer und des Trostes” am Freitag, 14. November, soll ein Angebot sein, der persönlichen Trauer nachzugehen, sie vielleicht zu verarbeiten oder zumindest Trost zu finden.

Comments Off

Mit dem Blick in die Welt

Rainer Juriatti am 16.10.2008

gloria_380.jpg

Ab heute präsentiert sich die Katholische Kirche Vorarlberg mit einem breit gefächerten Angebot  auf der neunten Gloria Kirchenfachmesse in den Dornbirner Messehallen. Thematisch ist der Auftritt konzentriert auf das Diakonieprojekt “Folge deinem Herzen” sowie die bevorstehenden Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Diözese Feldkirch. Komm auf einen Kaffee vorbei ins Gloria-Café! Zum siebten Mal lädt die Kirche in bewährter Kooperation mit dem Weltladen Dornbirn auf eine Tasse fair gehandelten Kaffee ein.  Die Gloria dauert von Donnerstag 16. bis Samstag 19. Oktober.

Comments Off

Sesselmeer für Bleiberecht

Redaktion am 15.10.2008

sesselmeer

Mit einem “Sesselmeer” wurde am Tag des Bleiberechtes auf die Situation von Flüchtlingen in Österreich aufmerksam gemacht. Für die Organisatoren war es ein höchst erfreulicher Anblick, als am vergangenen Freitag zahlreiche VorarlbergerInnen, MigrantInnen und AsylwerberInnen mit Stühlen bepackt in Bregenz eintrafen. Gemeinsam hatten verschiedene Flüchtlings-, Hilfs und Menschenrechtsorganisationen zu einem “Sesselmeer” eingeladen, um auf die Situation von AsylwerberInnen, die teils jahrelang auf die Bearbeitung ihres Asylantrages warten, aufmerksam zu machen.

Comments Off

Selbständig und selbstbestimmt

Redaktion am 13.10.2008

Seminar Selbstbestimmung

Der Bereich “Leben in Selbständigkeit” - kurz LIS - der Caritas Vorarlberg bietet Menschen mit Lernschwierigkeiten individuelle Unterstützung, damit diese KundInnen möglichst selbständig und selbstbestimmt leben können. Die Menschen mit Lernschwierigkeiten werden dabei auf dem Weg in die Selbständigkeit begleitet, die MitarbeiterInnen der Caritas helfen etwa bei der Suche nach einer passenden Wohnung und der Sicherstellung des Lebensunterhaltes. Zusätzlich stehen sie bei alltäglichen Tätigkeiten assistierend zur Seite, wie beispielsweise beim Einkaufen oder bei Behördengängen.

Comments Off

Als Mahl beganns.

Dietmar Steinmair am 12.10.2008

walzer365.jpg

Das Hochzeitmahl, bei dem (nicht) alle Gäste folgsam waren: Matthäus 22,1-14

Als Mahl beganns.
Und ist ein Fest geworden, kaum weiß man wie.
Die hohen Flammen flackten,
die Stimmen schwirrten,
wirre Lieder klirrten
aus Glas und Glanz,
und endlich aus den reifgewordenen Takten:
entsprang der Tanz.

Comments Off

Seite